> Hauptseite   > Beratung und Diagnostik
Logo: Berufsförderungswerk Düren

Berufsförderungswerk Düren

Zentrum für berufliche Bildung blinder und sehbehinderter Menschen

Beratung und Diagnostik

Gesprächsszene

Nach Eintritt einer Sehschädigung ist es wichtig, neue Perspektiven zu entwickeln. Dabei spielt nicht nur die berufliche Perspektive eine Rolle.

Wir informieren in Beratungsgesprächen über die beruflichen Rehabilitationsmöglichkeiten für sehbehinderte und blinde Menschen, Ausbildungsanforderungen, Lerninhalte, das Wohnen im BFW und über ausbildungsbegleitende Leistungsangebote.

Wir helfen Ihnen auch gerne bei der Antragstellung für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben.


Wir beraten in der Benutzung optischer (z. B. Lupen) und elektronischer Hilfsmittel (z. B. Bildschirmlesegeräte), ob für private oder berufliche Zwecke.

Wir beraten sehbehinderte und blinde Menschen bei der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes, insbesondere vor allem bei PC-Arbeitsplätzen.

Eine möglichst frühzeitige und zielgerichtete Beratung ist insbesondere dann wichtig, wenn es um den Erhalt des Arbeitsplatzes geht!

Bitte rufen Sie uns zur Vereinbarung eines Beratungstermins an.

Ansprechpartnerin

Sabine Schumacher
Telefon: 02421 598-239
E-Mail: sabine.schumacher@bfw-dueren.de



Berufsförderungswerk Düren gGmbH
Karl-Arnold-Straße 132 - 134
52349 Düren
Tel. 0 24 21 / 59 81 00
Fax 0 24 21 / 59 81 92
info@bfw-dueren.de