Sehen durch Technik

Das Foto zeigt Herrn Tagne beim Schweißen mit VR-Brille

Dorian Tagne ist ein willensstarker, fröhlicher junger Mann und seit 2021 ausgelernter Anlagenmechaniker Heizung-, Sanitär-, Klima­technik bei dem Dürener Unternehmen Jean Lürgen GmbH. Durch seine angeborene Augen­erkrankung „Morbus Stargardt“ kann Dorian Tagne am Punkt des schärfsten Sehens nur unscharf sehen. Dies verschloss ihm einige Ausbildungs­möglichkeiten, bis er schließlich gemeinsam mit dem LVR-Inklusionsamt, seiner Berufsschul­lehrerin und dem Unternehmen eine Lösung fand und erfolgreich seine Ausbildung bestand.

Ich hör ganz oft den Satz „Das geht nicht“. Irgendwann kommt aber einer, der weiß das nicht (…) und macht es einfach.

Martin Bär, Ausbildungsmeister Jean Lürgen GmbH

Schauen Sie sich unter dem folgenden Link den kompletten Artikel, das Video und das Interview mit unserem Bereichsleiter Forschung und Entwicklung, Herrn Jürgen Hüllen, an: SEHEN DURCH TECHNIK – ZB Behinderung und Beruf (bih.de)

Texte/Medien: LVR/ZB Behinderung und Beruf (bih.de)