Das Berufsförderungswerk Düren – ein modernes Bildungs- und Beratungszentrum

Als anerkanntes Bildungs- und Beratungszentrum helfen wir Menschen mit Sehbehinderung bzw. einer psychischen Erkrankung bei ihrer Rehabilitation und beruflichen Qualifizierung. Das tun wir, indem wir diese in ihren individuellen Situationen auffangen, ihr Selbstbewusstsein stärken und ihnen den Weg für ein selbstbestimmtes Leben ebnen. Wir wollen allen Interessierten als zuverlässiger Partner für Fragen rund um die Themen Sehbehinderung, Blindheit, Rehabilitation und Prävention zur Seite stehen. Dabei ist nicht nur unsere Unterstützung entscheidend – es geht auch um die Ambition und das Engagement der Teilnehmenden, die uns jedes Mal aufs Neue faszinieren.

Aktuelle Besonderheiten am BFW Düren im Zusammenhang mit COVID-19

  • Der Präsenzunterricht am BFW wird für die vor den Ferien informierten Teilnehmergruppen und Neueinsteiger wie vereinbart wieder aufgenommen.
  • Assessmentmaßnahmen und Notbetreuungsangebote im Einzelcoaching bzw. in Kleingruppen sind auch vor Ort möglich. Dies gilt auch für die Vorbereitung auf Prüfungen und Abschlussprüfungen.
  • Wichtig: Die Teilnahme an Angeboten vor Ort im BFW setzt die Vorlage eines Negativ-Testnachweises oder Immunisierungszertifikats (2x geimpft oder genesen) voraus.

Im Falle psychoemotionaler Problemstellungen steht Ihnen nach wie vor der Zugang zu unseren psychologischen Fachkräften im Rahmen von stabilisierenden Gesprächen zur Verfügung. Für ein persönliches telefonisches Gespräch melden Sie sich bitte bei Frau Bareck (M.Sc. Psychologin) zur Terminvereinbarung in der Telefonsprechstunde oder schreiben Sie eine E-Mail mit einer Kurzbeschreibung Ihres Anliegens.

Sprechstunde zur Terminvereinbarung: montags 10:00 – 11:00 Uhr 

unter 02421 598 268 oder per Mail an inga.bareck@bfw-dueren.de

Bleiben Sie gesund!

Alle weiteren Infos zum Thema COVID-19 hier lesen

BACK 2 WORK LIFE Logo

Zurück ins (Arbeits-)Leben

Unser Ziel ist es, optimale Lösungen für die individuellen Voraussetzungen, Lebensumstände und Ansprüche unserer Teilnehmenden und aller Interessierten zu finden, um den bisherigen Beruf weiter ausüben zu können oder neue berufliche Perspektiven zu bieten.
Dafür bieten wir im BFW Düren ein vielfältiges Leistungsangebot an, welches bedarfsorientiert und flexibel aufgebaut ist. Allen Interessierten bieten wir individuelle Beratungsgespräche an, um über die beruflichen Rehabilitationsmöglichkeiten, Ausbildungsanforderungen, Lerninhalte, das Wohnen im BFW und über ausbildungsbegleitende Angebote zu informieren.